Man kann sich an dieser Landschaft überhaupt nicht sattsehen. Wooooow / „Autobahn“ E4

    (Schweden) Auf der Europa „Autobahn“ E4. Also die E4 ist eine 1,5 spurige Landstraße. Tempo 80 und sehr kurvenreich. Dazu sehr sehr eng, keine oder selten Seitenstreifen. Keine Brems oder Beschleunigungsstreifen.

    Winzige Parkplätze kommen ohne Ankündigung.

    Das ist pädagogische Verkehrserziehung auf schwedisch, kostenfrei.

    Alle zwei Kilometer etwa wird es zweispurig zum überholen und dann wieder einspurig. Immer wechselseitig in den Fahrtrichtungen.

    Mehr Geschwindigkeit wäre vermutlich, wie in Deutschland, ziemlich tötlich für viele Menschen pro Jahr.

    Die Landschaft ist grandios. Wooooow. Überwältigend. Samstag morgens um halb sechs, es ist ganz leise und diese riesige grüne und wasserreiche Oase ist wunderschön.

    Und das viele Licht, der Sonnenschein fast 20 Stunden am Tag.

    Leider leider nur für wenige Monate im Jahr.

      Categories:

      Tags:

      (Deutschland) Vor zehn Jahren brach mit dem berühmten „Altmaier-Knick“ der Solar-Ausbau ein. Vor fünf Jahren knickte auch der Ausbau der Windkraft an Land weg. Zwei Studien zeigen jetzt, wie Deutschland danach in die Energiekrise geriet – und dass sich ein nachholender Ausbau lohnt. Bis heute kann […]
      (Lulea /Schweden) Die Entwicklung der BatterieTechnik und die unglaubliche schnelle Lieferung der Systeme in den Massenmarkt ist grandios. Die EnergieWende geht, vor allem in China (!) als Weltmarktführer, unglaublich gut vorran. Vielen Dank an die CDU und vor allem Herrn Wirtschaftsminister Altmaier für den Zusammenbruch der […]
      (Lulea, südlich des arktischen Polarkreises) Die Menschen in Schweden, immerhin über 9 Millionen Menschen leben in drei verschiedenen Klimazonen (Transsibirisch, feucht-kontinental und feucht-gemäßigt). Und ich befinde mich derzeit in der transsibirischen Kaltzone. Jetzt im Sommer ist das natürlich, im Vergleich zu dem Albtraum der Hitze in […]
      (Lulea /Schweden) Das ist ja super, welch eine tolle Entwicklung für Mikromobilität. Oder täusche ich mich da vielleicht? Ich gehe wieder zum äußersten und spreche Einwohner von Lulea an. Die Auflösung… Siehe unten. Durch die Klimazone bedingt, sind die 230 Volt Anschlüsse nur im Winter im […]

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert