Besuch der weltberühmten Basílica i Temple Expiatori de la Sagrada Família

    Um 10.00 Uhr beginnt die Besichtigung. 26,– € ist natürlich viel Geld. Allerdings wird ja noch an der Basilika gebaut. Und bauen ist ja gerade in letzter etwas teurer geworden.

    Die Sagrada Família (katalanisch [səˈɣɾaðə fəˈmiɫiə]; vollständige katalanische Bezeichnung Basílica i Temple Expiatori de la Sagrada Família, deutsch Basilika und Sühnetempel der Heiligen Familie) ist eine römisch-katholische Basilika des Modernisme in Barcelona und gilt als das Hauptwerk des katalanischen Baumeisters Antoni Gaudí.


    Ihr Bau wurde 1882 begonnen und dauert bis in die Gegenwart an.

    ====

    […] Zum Budget für den Weiterbau ließ er eine Prognose für das nachfolgende Jahr (2022) folgen mit bis zu 34 Millionen Euro. 2022 wurden Einnahmen von gut 100 Millionen Euro erzielt.

    Das war etwa so viel wie vor der Corona-Pandemie, obwohl die Besucherzahl 2022 noch ungefähr 20 Prozent unter der von 2019 gelegen habe.

    Für die Fertigstellung werden nach Schätzung der Baugesellschaft insgesamt rund 400 Millionen Euro benötigt.

    ====

    Quelle: Wikipedia

      Categories:

      Tags:

      (Deutschland) Vor zehn Jahren brach mit dem berühmten „Altmaier-Knick“ der Solar-Ausbau ein. Vor fünf Jahren knickte auch der Ausbau der Windkraft an Land weg. Zwei Studien zeigen jetzt, wie Deutschland danach in die Energiekrise geriet – und dass sich ein nachholender Ausbau lohnt. Bis heute kann […]
      (Lulea /Schweden) Die Entwicklung der BatterieTechnik und die unglaubliche schnelle Lieferung der Systeme in den Massenmarkt ist grandios. Die EnergieWende geht, vor allem in China (!) als Weltmarktführer, unglaublich gut vorran. Vielen Dank an die CDU und vor allem Herrn Wirtschaftsminister Altmaier für den Zusammenbruch der […]
      (Lulea, südlich des arktischen Polarkreises) Die Menschen in Schweden, immerhin über 9 Millionen Menschen leben in drei verschiedenen Klimazonen (Transsibirisch, feucht-kontinental und feucht-gemäßigt). Und ich befinde mich derzeit in der transsibirischen Kaltzone. Jetzt im Sommer ist das natürlich, im Vergleich zu dem Albtraum der Hitze in […]
      (Lulea /Schweden) Das ist ja super, welch eine tolle Entwicklung für Mikromobilität. Oder täusche ich mich da vielleicht? Ich gehe wieder zum äußersten und spreche Einwohner von Lulea an. Die Auflösung… Siehe unten. Durch die Klimazone bedingt, sind die 230 Volt Anschlüsse nur im Winter im […]