Langsam schneller werden, ab 15

    (Schweden) Eine etwa 100 Jahre alte Regelung wurde 2020 vom schwedischen Parlament aktualisiert.

    Bisher galt sie für selbst gebaute (sehr alte) Traktoren, oder das was private Erbauer dafür hielten.

    Seit 2021 dürfen Jugendliche ab 15 Jahren mit dem Mofaführerschein technisch auf 30 km/h gedrosselte Autos fahren.

    Die neue Langsamkeit wird von den jungen Menschen im Straßenverkehr zelebriert. Mit Musik und interessanten Umbauten.

    Das hier wiederum ist ein normales Auto, nicht gedrosselt, aber von einem Beginner oder – inn gefahren.


    Autofahren ist in Schweden, wie eigentlich überall in Skandinavien, eine recht gemütliche Angelegenheit. Auf den Autobahnen liegt die erlaubte Höchstgeschwindigkeit bei 120 km/h, viele Schweden fahren aber freiwillig eher so was wie 108, wohl damit der Schock beim Abfahren auf die Landstraße nicht zu groß ist.


    Quelle:

    https://www.sueddeutsche.de/leben/schweden-jugendkultur-autotuning-1.5367032

      Categories:

      Tags:

      Dieser Sommer ist einer der besten in den letzten Jahren. Das Wetter ist einfach nur optimal. Jetzt um 22.00 Uhr ist es noch tageshell, die untergehende Sonne ist fast feuerrot. Die Temperatur im absoluten Optimum. Just noch eine Tour mit dem schnellen Beach-eBike gemacht.
      (Welt)… die wirklich jeden Unsinn glauben. Das diese Masche immer noch zieht. Unglaublich. Mich erreichte just eine WhatsApp Nachricht. Aus welchem Land 0063? Hahaha, den Philippinen und Nigeria. Dort sitzt also mein neuer Arbeitgeber 😅 Hatte ich in Nigeria vor ein paar Jahren nicht diese Erbschaft […]
      (Schweden) Das erste Mal in über zwei Monaten hier, daß ich schwedisches Bargeld benötige. Der lokale Friseur hat bewußt keinen Kartenleser. Die doppelte Buchhaltung besteht vermutlich aus einer großen linken Hosentasche und einer kleinen rechten Hosentasche. Das Geld mit der 25% Umsatzsteuer für das schwedische Finanzamt […]
      (Schweden) Ich habe das bereits auch in anderen schwedischen Städten gesehen. Ladepunkte für die ElektroMobilität für jeden. Selbst an älteren Häusern wurden an den Straßen die Stromversorgung mit Typ 2 Ladesäulen modernisiert. Siehe unten! Zuvor waren dort nur 230Volt Anschlüsse für die Motorheizungen im Winter, wenn […]
      Translate »