Situation beurteilt. Technik angeschaut. Fehler behoben.

    (Nordwestlich von GIGNAC, Frankreich) So ein Mist, hilf Dir selbst dann helfen irgendwelche Götter, abwohl diese, aus Erfahrung, ziemlich unzuverlässig sind.

    Die Luftfederung des Lebensmobils mittels der neuen Luftbalge komplett hochgepumpt.

    Den Anhänger mittels der Hydraulik komplett nach hinten gekippt und das Bremsgestänge in Kombination mit der Handbremse geprüft.

    Wenn die Handbremse respektive die Auflaufeinrichtung in Funktion ist, spannt sich das Gestänge und die Seile aktivieren die sechs Trommelbremsen.

    Keine Bremsfunktion dann hängt das Gestänge locker nach unten, zu weit nach unten.

    Also mit den gigantischen Kabelbinder über einen halben Meter lang, eine lockere Halterung „gebaut“.

    Die Bremsfunktion ist gewährleistet und das Gestänge hängt nicht mehr auf dem Asphalt, wenn die Luftfederung weit unten ist.

    Tralla…

    Hier gespannt, Bremsen aktiv.

    Zuvor…

      Categories:

      Tags:

      (Deutschland) Vor zehn Jahren brach mit dem berühmten „Altmaier-Knick“ der Solar-Ausbau ein. Vor fünf Jahren knickte auch der Ausbau der Windkraft an Land weg. Zwei Studien zeigen jetzt, wie Deutschland danach in die Energiekrise geriet – und dass sich ein nachholender Ausbau lohnt. Bis heute kann […]
      (Lulea /Schweden) Die Entwicklung der BatterieTechnik und die unglaubliche schnelle Lieferung der Systeme in den Massenmarkt ist grandios. Die EnergieWende geht, vor allem in China (!) als Weltmarktführer, unglaublich gut vorran. Vielen Dank an die CDU und vor allem Herrn Wirtschaftsminister Altmaier für den Zusammenbruch der […]
      (Lulea, südlich des arktischen Polarkreises) Die Menschen in Schweden, immerhin über 9 Millionen Menschen leben in drei verschiedenen Klimazonen (Transsibirisch, feucht-kontinental und feucht-gemäßigt). Und ich befinde mich derzeit in der transsibirischen Kaltzone. Jetzt im Sommer ist das natürlich, im Vergleich zu dem Albtraum der Hitze in […]
      (Lulea /Schweden) Das ist ja super, welch eine tolle Entwicklung für Mikromobilität. Oder täusche ich mich da vielleicht? Ich gehe wieder zum äußersten und spreche Einwohner von Lulea an. Die Auflösung… Siehe unten. Durch die Klimazone bedingt, sind die 230 Volt Anschlüsse nur im Winter im […]