Besichtigung der Festung Alcazaba

    Die Alcazaba von Vélez-Málaga liegt am höchsten Punkt des Stadtgebiets, auf einem Hügel etwa 137 m über dem Meeresspiegel, ein idealer Ort, um ihre militärische Kontrollfunktion und letzte Hochburg der Bevölkerung im Falle von Angriffen zu erfüllen.

    Die wenigen Bauwerke, die wir heute kennen und die umfassend restauriert wurden, lassen uns erkennen, dass sie den im Mittelalter vorherrschenden Verteidigungskriterien entsprechen;

    Der Grundriss ist unregelmäßig und unterbrochen und passt sich dem Gelände an, auf dem er steht. Der Turm und die ummauerte Anlage, die von kleinen massiven Türmen bedeckt ist, dominieren.

    Der Ursprung der andalusischen Festung kann bis ins 10. Jahrhundert zurückreichen, obwohl archäologische Überreste bekannt sind, die eine erste Besiedlung vom Chalkolithikum bis zum 7. Jahrhundert v. Chr. belegen. Ab dem 13. Jahrhundert, während der Nasridenzeit, erlebte die Burg Momente größter Bautätigkeit und erlebte ihren größten militärischen und politischen Glanz. Im Jahr 1487 wurde es von den Katholischen Königen erobert und im 16. Jahrhundert diente es als Generalkapitän, Kaserne und Gefängnis. Mit der französischen Besetzung (1808-1810) erlebt die Burg ihr letztes Kapitel als militärische Enklave, um später in Vergessenheit zu geraten und zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu einem Steinbruch für Baumaterialien zu werden, was zu einer großen Zerstörung der Burgstrukturen führte.

      Categories:

      Tags:

      (Schweden) Das erste Mal in über zwei Monaten hier, daß ich schwedisches Bargeld benötige. Der lokale Friseur hat bewußt keinen Kartenleser. Die doppelte Buchhaltung besteht vermutlich aus einer großen linken Hosentasche und einer kleinen rechten Hosentasche. Das Geld mit der 25% Umsatzsteuer für das schwedische Finanzamt […]
      (Schweden) Ich habe das bereits auch in anderen schwedischen Städten gesehen. Ladepunkte für die ElektroMobilität für jeden. Selbst an älteren Häusern wurden an den Straßen die Stromversorgung mit Typ 2 Ladesäulen modernisiert. Siehe unten! Zuvor waren dort nur 230Volt Anschlüsse für die Motorheizungen im Winter, wenn […]
      (Lulea /Schweden /südlich des arktischen Polarkreises) Das ist die Kehrseite der Medaille. Und wenn man dann in einer winzigen Wohnung lebt. Ohoh Während sich die Erde weiter um die Sonne dreht, weichen die sonnenreichen Sommertage in Schwedens nördlichen Gebieten im Winter einer endlosen Nacht. Wenn die […]
      (Lulea /Schweden /südlich des arktischen Polarkreises) Wenn hier das ganze Jahr so ein bezauberndes Wetter wäre…. Und das viele Licht, jeden Tag, und natürlich Zeit-Millionär weil keine Fremdbestimmung, daß wäre wunderbar.
      Translate »