Wanderung gestartet…

    Zum Denkmal des ostslowakischen Bauernaufstandes.

    Mehr…. Siehe unten!

    Dieses Bild ist nicht von mir.

    Im Mai 1831 breitete sich in der Ostslowakei von Galizien her die Cholera aus.

    Die anschließenden Hygienemaßnahmen der Behörden haben bei der unwissenden und hungernden Bevölkerung im Sommer einen Aufstand ausgelöst, an dem 40.000 Aufständische beteiligt waren.

    Dass die Ernte von 1830 schlecht ausfiel, hatte für Unruhen gesorgt. Ein anderer Faktor war, dass die Region übervölkert war. Die Unruhen fingen zuerst in Kaschau an und in kurzer Zeit breiteten sie sich in die Komitate Sáros und Szepes aus.
    Die Armee konnte erst im November den Aufstand unter Kontrolle bringen. Viele Bauern, die an der Rebellion teilnahmen, wurden getötet.

    Nahe Haniska am Berg Furča wurde ein Denkmal für die Opfer aufgestellt. Es stammt vom Bildhauer Jozef Pospíšil und steht unter Denkmalschutz.

    Quelle: Wikipedia

      Categories:

      Tags:

      (Deutschland) Vor zehn Jahren brach mit dem berühmten „Altmaier-Knick“ der Solar-Ausbau ein. Vor fünf Jahren knickte auch der Ausbau der Windkraft an Land weg. Zwei Studien zeigen jetzt, wie Deutschland danach in die Energiekrise geriet – und dass sich ein nachholender Ausbau lohnt. Bis heute kann […]
      (Lulea /Schweden) Die Entwicklung der BatterieTechnik und die unglaubliche schnelle Lieferung der Systeme in den Massenmarkt ist grandios. Die EnergieWende geht, vor allem in China (!) als Weltmarktführer, unglaublich gut vorran. Vielen Dank an die CDU und vor allem Herrn Wirtschaftsminister Altmaier für den Zusammenbruch der […]
      (Lulea, südlich des arktischen Polarkreises) Die Menschen in Schweden, immerhin über 9 Millionen Menschen leben in drei verschiedenen Klimazonen (Transsibirisch, feucht-kontinental und feucht-gemäßigt). Und ich befinde mich derzeit in der transsibirischen Kaltzone. Jetzt im Sommer ist das natürlich, im Vergleich zu dem Albtraum der Hitze in […]
      (Lulea /Schweden) Das ist ja super, welch eine tolle Entwicklung für Mikromobilität. Oder täusche ich mich da vielleicht? Ich gehe wieder zum äußersten und spreche Einwohner von Lulea an. Die Auflösung… Siehe unten. Durch die Klimazone bedingt, sind die 230 Volt Anschlüsse nur im Winter im […]