Vegan, der positive Trend aber teilweise auch Volksverdummumg. (1)

    Wir alle müssen unbedingt von dem immensen Fleischkonsum runter.

    Zumal es nicht gesund isst, sieben Tage in der Woche tote Tiere zu verspeisen.

    Ich liebe weißes Fleisch und mein Konsum ist aber immer noch zu hoch, wenngleich ich bereits am reduzieren bin.

    Wenn sich die Leute anschauen was in den sogenannten Fleischersatzprodukten drin ist…. Und noch verstehen, also recherchieren und Konsequenzen daraus ziehen. Aber dazu mehr im Teil (2) dieses Beitrags.

    Für manche Produkte ist ein veganenr Ersatz durchaus positiv.

    Allerdings zieht die Lebensmittelindustrie die Menschen extrem über den Tisch.

    Milchersatzprodukte bestehen in der Regel etwa 90-95% aus Trinkwasser vom Wasserhahn. Wirklich. Hahaha und das für 1,40 bis 3.00 € je Liter.

    Das kann man selber machen!

    Albrecht Discount (Aldi) hatte ein PlastikSet (VeganMilker) im Angebot für unfassbare 25€.

    Nach der dritten Abschreibung ist das Filtersystem zwar immer noch recht teuer, aber akzeptabel. ( 10,– € )

      Categories:

      Tags:

      (Deutschland) Vor zehn Jahren brach mit dem berühmten „Altmaier-Knick“ der Solar-Ausbau ein. Vor fünf Jahren knickte auch der Ausbau der Windkraft an Land weg. Zwei Studien zeigen jetzt, wie Deutschland danach in die Energiekrise geriet – und dass sich ein nachholender Ausbau lohnt. Bis heute kann […]
      (Lulea /Schweden) Die Entwicklung der BatterieTechnik und die unglaubliche schnelle Lieferung der Systeme in den Massenmarkt ist grandios. Die EnergieWende geht, vor allem in China (!) als Weltmarktführer, unglaublich gut vorran. Vielen Dank an die CDU und vor allem Herrn Wirtschaftsminister Altmaier für den Zusammenbruch der […]
      (Lulea, südlich des arktischen Polarkreises) Die Menschen in Schweden, immerhin über 9 Millionen Menschen leben in drei verschiedenen Klimazonen (Transsibirisch, feucht-kontinental und feucht-gemäßigt). Und ich befinde mich derzeit in der transsibirischen Kaltzone. Jetzt im Sommer ist das natürlich, im Vergleich zu dem Albtraum der Hitze in […]
      (Lulea /Schweden) Das ist ja super, welch eine tolle Entwicklung für Mikromobilität. Oder täusche ich mich da vielleicht? Ich gehe wieder zum äußersten und spreche Einwohner von Lulea an. Die Auflösung… Siehe unten. Durch die Klimazone bedingt, sind die 230 Volt Anschlüsse nur im Winter im […]